Unser Online-Shop ist jetzt online & bis 31.07.2019 ist der Versand kostenlos!
+43 4233 22 9 22
karin@poweryogaaustria.com

BLOG

Krieger I

März 2019Posen

(Sanskrit: Virabhadrasana)

der eine herausfordernde Yoga Pose ist. Sie fordert dem Körper Stabilität und Flexibilität (Sthira Sukha Asanam) ab. Der Name an sich mag für so manchen eigenartig klingen, da es ja im Yoga um das Praktizieren der Gewaltlosigkeit geht. Gemeint ist hier jedoch der „spirituelle Krieger“, der tapfer mit dem universellen Feind kämpft, der Selbst-Ignoranz (Avidya), der ultimativen Quelle unseres Leidens.

  • Stärkt Schultern, Arme, Beine, Knöchel und Rücken
  • Öffnet die Hüften, Brust und Lunge
  • Verbessert die Gelenks-Mobilität
  • Fördert das bewusste Wahrnehmen von Körper und Verstand
  • Verbessert Fokus, Gleichgewicht und Stabilität 
  • Fördert eine gute Durchblutung und Atmung.
  • Streckt Arme, Beine, Schultern, Nacken, Bauch, Leisten und Knöchel.
  • Regt den gesamten Körper und Stoffwechsel an.

Der Krieger I ist ein absoluter Herz-Öffner und wird dich ganzheitlich stärken.

Ausrichtung

Es gibt zwar keine „perfekt“ ausgeführte Pose, trotzdem ist es wichtig, bei jeder Asana auf deine „Ausrichtung“ zu achten und auf dein Gefühl zu hören.

  1. Deine Füße sollten etwas mehr als einen Meter voneinander entfernt sein, bringe deine Fersen in eine Linie
  2. Probiere, das vordere, gebeugte Knie direkt über dem Fußgelenk zu platzieren
  3. Ziehe das vordere Knie leicht nach außen, Richtung kleinem Zehen (lass es nicht nach innen fallen)
  4. Versuche, deine Hüften auf eine Linie zu bringen
  5. Du bist ein Krieger, also stehe sicher und mache dich im Oberkörper lang und stolz
  6. Bauchnabel nach oben und innen (Uddiyana Bandha)
  7. Entspanne deine Schultern weg von den Ohren
  8. Denke dir: Ich bin ein Krieger und ich habe die Kontrolle über meinen Verstand, meine Gedanken und mein Schwert
  9. Bleibe für 3 bis 5 Atemzüge

Für den Anfang kann es sich gut anfühlen, wenn beide Fersen nicht in einer Linie sind und die Füße etwas breiter auseinander stehen

Keep practicing & love your yourself & spread the love ❤

Namaste,
deine Karin & das Power Yoga Austria Team