+43 4233 22 9 22
karin@poweryogaaustria.com

BLOG

Motivation

Wusstest du, dass das Wort Motivation aus dem Lateinischen kommt und mit Bewegung übersetzt werden kann? Wir hoffen, dass du gut und mit großer Motivation ins neue Jahr gestartet bist. In Bewegung (also motiviert) zu bleiben, um das Leben mit Passion und Freude zu leben ist für uns alle wichtig. Gute Gewohnheiten kannst du dir durch ständiges…

Weiter Lesen

Knowledge

Disziplin & Yamas

Weißt du… wie man die Distanz zwischen deinen Träumen/ Wünschen/ Zielen und der Realität nennt?Diszipliniertes Handeln Damit ist allerdings nicht nur deine Selbstbeherrschung gemeint, sondern vielmehr das “Dranbleiben“ an den Dingen, die wirklich wichtig für dich sind, dort wo du Passion und Hingabe spürst, dort wo du erfolgreich sein möchtest, denn…

Weiter Lesen

Knowledge

Meditation – Ist das was für mich?

Eine tägliche Meditationspraxis bringt Ordnung und Freude in dein Leben.

Bedeutet für dich Meditation auch das: unerträgliches Still-Sitzen. Unkontrollierbares Denken und Fühlen. Sich langweilen. Viele abschweifende Gedanken. Gedanken und Gefühle nicht anhalten können. Was koche ich heute am Abend? Was will er/sie schon wieder von mir und wie lange?

Weiter Lesen

Knowledge

Die 5 Hüllen des Selbst „Koshas“

Gerade in der heutigen Zeit, die von Überfluss geprägt ist (sei es beim Essen, beim Konsum, beim Angebot von Fernsehen etc.), wird es immer wichtiger, sich bewusst Zeit zu nehmen. Zeit für den Genuss. Zeit für die Familie. Zeit für sich selbst. Dieses Selbst besteht laut der Philosophie des Yoga…

Weiter Lesen

Knowledge

Der „Wert von Yoga“

“Man kann den Wert von Yoga nicht beschreiben,man muss ihn erfahren.”B.K.S. Iyengar Yoga verbessert die Haltung, die Beweglichkeit, verringert Stress und führt zu innerer Ruhe. Und wer regelmäßig übt, kann sich irgendwann wie eine Brezel verbiegen. Das sind für dich nicht genügend Gründe, um mit Yoga anzufangen? Dann solltest du…

Weiter Lesen

Knowledge

„möchten“ vs. „bereit sein“

Zwischen “möchten” und “bereit sein” (Im Englischen “want vs. be ready”) besteht ein großer Unterschied. Mit der Aussage “ich möchte” (zum Beispiel: Ich möchte zum Yoga gehen. Ich möchte einen neuen Job usw.) bleibst du in der Illusion, anstatt dein Leben effektiv in die Hand zu nehmen. Zwischen der Absicht…

Weiter Lesen

Knowledge